Region Villach Magazin

Hauptplatz Villach

Ein herzliches Lei Lei vom Villacher Fasching!

An der Drau entlang mit einem Eis in der Hand spazieren, die Enten und Schwäne füttern und gemütlich am Hauptplatz sitzen und die Leute bei einem Kaffee beobachten. So schön Villach im Sommer ist, auch in der kalten Jahreszeiten ist es wirklich einen Besuch wert.


kongresshaus Villach

 

Zwei Mal im Jahr steht die Stadt Kopf. Massen von Italienern und anderen Feierwütigen stürmen die Stadt und die ganze Altstadt ist eine Party. Zum einen ist das natürlich der Villacher Kirchtag, zu dem ich mir heuer anlässlich ein traditionelles Kärntner Dirndl geleistet habe. Zum anderen: der Villacher Fasching. DIe Weihnachtsdekoration kommt runter und schon hängen in der ganzen Stadt bunte Fähnchen und Flaggen. Villach kann es kaum erwarten wieder „Lei Lei“ zu rufen, und das nicht leise.

 

Villacher Fasching

 

Ich finde den Fasching noch schöner als der Kirchtag. Egal wie kalt es ist, alle Leute verkleiden sich und von den Kälte ist keine Rede mehr. Während im Congresshaus, in dem der Villacher Fasching im ORF übertragen wird, gegessen, getrunken und gelacht wird, verwandelt sich der Rathausplatz in eine gigantische Tanzfläche bis die Sonne aufgeht.

Aber genug vom Feiern! Villach hat den einen oder anderen versteckten Platz. Ich bin hier aufgewachsen und zur Schule gegangen. Heute verrate ich euch den ein oder anderen Geheimtipp:

 

Rosengarten in Villach

 

Der Rosengarten. Auf diesem Foto sehr verschneit, trotzdem hat er etwas geheimnisvolles. Gleich gegenüber vom Stadtmuseum liegt er etwas versteckt hinter einer Mauer unter dem Stadtpfarrturm. Im Sommer wirklich perfekt für ein Rendezvous.

 

Museum in Villach

 

Herr Vincent. Lust auf Möbelshoppen und nebenbei Kaffee trinken? Dafür muss man nicht zu Ikea fahren. Hier gibt es die ausgefallensten Vintage-Möbel zum kaufen. Wenn man hier bei einem Tee sitzt und etwas aus der Einrichtung ins Auge sticht und ihr euch denkt: DAS muss ich haben...dann nehmt es doch gleich mit! (8. Mai Platz 3, versteckt in einem kleinen Hinterhof.)


Stadtkino Villach

 

Trastevere. Villach liegt nur einen Katzensprung von Italien entfernt. Für eine richtig leckere Pizza muss man deswegen nicht gleich über die Grenze fahren. In der Widmanngasse 30 befindet sich die Trattoria Trastevere, inklusive italienischen Flair. Darf’s noch ein Dessert dazu sein?


Trattoria in Villach

 

Kulturhofkeller. Ja die Lederergasse hat in Villach ihren Ruf, nicht zu Unrecht. Aber einen Fuß hineinzuwagen zahlt sich aus. Im Kulturhofkeller finden laufend  Theaterstücke, Konzerte und Vernissagen, aber auch Partys statt. Für alle Kulturfreunde, denen das Stadtmuseum nicht reicht!

 

Kirche in Villach

 

Und jetzt gehe ich mich verkleiden und wünsche euch ein herzliches Lei Lei!

Text und Fotos: Victoria Koffler

Victoria Koffler

Als gebürtige Villacherin liegt mir der Fasching sozusagen im Blut! Wo in Villach die größte Faschingsparty steigt und andere Tipps über die Stadt verrate ich euch in meinem Beitrag.

Kurzurlaub Angebote in der Region Villach

Hotels in der Region Villach anzeigen