Kärnten Magazin

Kurzurlaub.at am Faaker See

Faaker See in Kärnten

 

Glasklare türkisfarbenes Wasser und grüne Felder. Die Karawanken mit dem Mittagskogel und dem Türkenkopf, die in rotes Licht von der untergehenden Sonne getaucht sind. Ein leichter Wind fährt in die Felder und ein Fischerboot fährt hinaus auf den See während gerade die Sonne aufgeht ... weiterlesen im Faaker See Magazin.

Kurzurlaub.at in der Region Katschberg / Rennweg

Region Katschberg Rennweg

 

Kärnten – Lust am Leben, so lautet der Slogan des Kärntner Tourismusverbandes. Lust am Leben und alles was dazugehört wird einem Kurzurlauber in der Region Katschberg / Rennweg geboten. Natürlich steht auch in dieser Region das Skifahren ganz oben auf der Liste, aber weitere winterliche Betätigungsmöglichkeiten sind mit Rodeln, Schneeschuhwandern und Eisstockschießen abgedeckt. Im Sommer wird gewandert und eine Alm nach der anderen besucht. Das ist auch für Kinder spannend, die gerne wiederkommen, denn in Katschberg wohnt Katschi, das Maskottchen der Region ... weiterlesen im Katschberg / Rennweg Magazin

Kurzurlaub am Klopeiner See / Südkärnten

Kurzrurlaub Klopeiner See

 

Wer Badesee in Kärnten sagt, muss auch Klopeiner See und Südkärnten sagen. Sieben Badeseen mit Trinkwasserqualität warten auf Wassersportler, die gemütliches Baden in freier Natur schätzen. Und wer mit Baden und Schwimmen so gar nichts anfangen kann: Radfahren entlang der Drau, der Flow Country Trail auf den Petzen oder eine Wanderung auf das Diexer Sonnenplateau bieten Alternativen zum Badespaß. Lesen Sie hier unsere Tipps im Klopeiner See / Südkärnten Magazin.

Kurzurlaub am Millstätter See

Kärnten Millstätter See

 

Wer einen Kurzurlaub am Millstätter See einplant, bekommt viel geboten: Regionale Küche auf den Hütten und Almen, umfangreiche Wassersportarten wie Segeln und Surfen sind möglich und Wanderfreudige haben es nicht weit zu den Nockbergen. Darüber kommt man leicht in Kontakt mit den Einheimischen, zum Beispiel beim Buchtenwandern oder Netzfischen. Lesen Sie hier unsere Tipps im Millstätter See Magazin.

Kurzurlaub.at in der Region Nassfeld-Hermagor-Pressegger See

Nassfeld in Kärnten

 

Für’s Skifahren ist die Region Nassfeld in Kärnten berühmt. Aber es gibt noch mehr: Winterwanderwege, Langlaufloipen und Rodelbahnen. Auch die Schneeschuhwanderer kommen nicht zu kurz. Somit wäre der Kurzurlaub im Winter abgedeckt. Im Sommer erholt man sich am Pressegger See, der mit bis zu 28° Wassertemperatur zu den wärmsten Seen Österreichs zählt. Das ganze Jahr über wird man in der Region kulinarisch bestens versorgt: Almkäse, Speck und Fisch stehen auf den Speisekarten. Lesen Sie hier unser Nassfeld-Hermagor-Pressegger Magazin.

Kurzurlaub.at in der Region Nockberge / Bad Kleinkirchheim

Nockberge / Bad Kleinkirchheim

 

Da geht der Opa mit der Enkelin zur Sommerrodelbahn, während die Mama in den See abtaucht und der Papa den Golfschläger schwingt. So schaut der Sommer in den Nockbergen und in Bad Kleinkirchheim aus. Im Winter laden die bestens präparierten Pisten zum Skifahren ein. Wer nicht Skifahren kann oder mag, wählt die gemütlicheren Wintersportvarianten wie Eis- oder Langlaufen, Winter- oder Schneeschuhwandern. Lesen Sie hier Geschichten von der Region Nockberge / Bad Kleinkirchheim.

Kurzurlaub.at im Oberdrautal

Oberdrautal

 

Oben oder Unten? Die Frage bezieht sich auf das Drautal. Wo genau ist die Grenze? Wo fängt das Untere und wo das Obere Drautal an? Eigentlich egal, denn alle Gemeinden in der Region haben sich dem sanften Tourismus verschrieben. Die Drau ist der Fluss, der den Ton angibt und viele Outdoor-Aktivitäten ermöglicht. Rafting, Canyoning und Flusswandern sind Sportarten für die Mutigen, bei Kräuterwanderungen und gemütlichen Radtouren entlang der Drau kommen Familien auf ihre Kosten ... weiterlesen im Oberdrautal Magazin

Kurzurlaub.at in der Region Villach

Hauptplatz Villach

 

Einmal im Jahr ist die Stadt Villach in Kärnten in aller Munde, zumindest in Österreich. Die ganze Stadt steht Kopf und feiert „Lei lei!“, den Villacher Fasching. Neben dieser Hauptattraktion hat die Stadt aber auch im Sommer und im Winter einiges zu bieten, liegt es doch inmitten der schönsten Seen in Kärnten. Auch das Skigebiet Gerlitzen liegt in Reichweite. Und bei Schlechtwetter flüchtet der Urlauber in die Kärnten Therme Warmbad-Villach. Mehr Tipps für Villach verraten wir in unserem Magazin der Region Villach.

Kurzurlaub.at am Weissensee

Weissensee in Kärnten

 

Haben Sie schon einmal von einem Eislaufmarathon gehört? Ich noch nicht, dieser wird jedoch einmal jährlich und zwar seit 1989 am Weissensee in Kärnten durchgeführt. Zwischen Dezember und März bildet der See die größte natürliche Eisfläche der Alpen und bietet sich fürs Eis- und Eisschnelllaufen perfekt an. Im Sommer ist die Region bei Wanderern beliebt und der See wird von Baderatten und Wassersportlern geentert. Was es noch zu entdecken gibt, erfahren Sie in unserem Weissensee Magazin.

Kurzurlaub.at am Wörthersee

Winter am Wörthersee

 

„Ein Schloss am Wörthersee, am wunderschönen Wörthersee“, eine bestimmte Generation kann dieses Lied der deutsch-österreichischen Serie garantiert mitsingen. Und er ist wirklich wunderschön, dieser Wörthersee! So bekannte Orte wie Krumpendorf, Pörtschach und Velden liegen an seinem Ufer. Ob im Sommer oder im Winter, am Wörthersee gibt es immer etwas zu entdecken. Mehr Tipps für Sie finden Sie im Wörthersee Magazin.

Kurzurlaub Angebote in Kärnten

Hotels in Kärnten anzeigen