Arrangementname / Hotel
AllYouNeed Hotel Klagenfurt
3 Sterne *** Hotel

Kultur und Badeurlaub - alles in 3 Tagen

Freuen Sie sich auf folgende Inklusivleistungen:
  • 2 Übernachtungen
  • 2 x warmes und reichhaltiges Frühstücksbuffet auf der Panorama Dachterrasse
  • inkl. gratis W-LAN Benutzung
Bonus für Gäste von Kurzurlaub.at

W-LAN Nutzung / Internetnutzung; Tageszeitung

Zimmer & Ausstattung max. Belegung Unser Preis für Sie

Kultur und Badeurlaub - alles in 3 Tagen

Verbringen Sie Ihren Badeurlaub in Klagenfurt am Wörthersee.

Vom 3-Sterne AllYouNeed Hotel Klagenfurt haben Sie es nicht weit bis zum Wörthersee! Die großzügigen Zimmer im dritten Obergeschoss bieten zusätzlich eine Dachterrasse mit Blick auf die bewaldeten Hügel, die den Wörthersee umschließen. Jeden Morgen wird ein reichhaltiges Frühstücksbuffet serviert – bei Schönwetter auf der Dachterrasse!

Das 3 Sterne *** Hotel in Klagenfurt

AllYouNeed Hotel Klagenfurt

Badenixen, Erholungssuchende und (Hobby-)Sportler aufgepasst: Klagenfurt am Wörthersee mit seiner südländisch-entspannten Atmosphäre ist das perfekte Urlaubsziel! Unser AllYouNeed Hotel Klagenfurt ist nur einen Katzensprung vom See entfernt und bietet für jeden Geschmack das passende Programm. Beginnen Sie Ihren Tag mit einem köstlichen kalten und warmen Buffetfrühstück - bei Schönwetter sogar auf unserer hoteleigenen Panoramadachterrasse - und machen Sie sich danach auf zu sportlichen Abenteuern, zu einem entspannten Tag am See oder einem gemütlichen Sightseeing-Spaziergang. Das Strandbad Wörthersee, Maria Loretto, der Europapark und Minimundus sind nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt. Die schöne Klagenfurter Altstadt mit ihrem Renaissanceflair erreichen Sie in wenigen Minuten bequem per Bus. Straßencafés und Gastgärten befinden sich hier an jeder Ecke, im Sommer ist also immer etwas los!

Unsere 77 Nichtraucherzimmer sind mit Dusche/WC, Haarfön, Flachbild-TV mit internationalen Kanälen, Zimmersafe, gratis WLAN und LAN sowie teilweise Balkon ausgestattet. Die Panorama-Zimmer im dritten Obergeschoss bieten zudem eine private Dachterrasse mit Blick auf die Karawanken und die Wälder, die den Wörthersee umschließen – Pyramidenkogel inklusive.

Hoteleigene Parkplätze stehen Ihnen gegen Gebühr zur Verfügung. Vom Bahnhof erreichen Sie das Hotel mit dem Bus innerhalb von 30 Minuten.

Das AllYouNeed Hotel Klagenfurt bietet weiters viele Zusatzservices wie z.B. Frühstück zum Mitnehmen (bestellen Sie an unserer Rezeption ein Tag vorher bis spätestens 10.00 Uhr Ihr Frühstück "to go"), kostenlose Gepäckaufbewahrung an der Rezeption, Fahrradabstellplatz plus Werkzeug für kleine Reparaturen sowie Concierge Service: unsere RezeptionistInnen reservieren Ihnen gerne einen Tisch, rufen Ihnen ein Taxi oder besorgen Schiffahrtkarten für Sie. Was Sie auch brauchen - zögern Sie nicht einfach nachzufragen.

Unsere Rezeption ist täglich von 07:00Uhr bis 23:00Uhr geöffnet. Bei einer Anreise nach 23.00Uhr läuten Sie bitte die Glocke bei der Eingangstür um den Nachtportier zu erreichen.

Be part of the city!
Unser Saisonhotel ist jedes Jahr vom 1. Juli bis 30. September für Sie geöffnet.
Bitte beachten Sie, dass am 30.September keine Gepäcksaufbewahrung möglich ist.
(Alle Angaben vom Hotelier)



8 Hotelbewertungen im Überblick

Das Hotel 'AllYouNeed Hotel Klagenfurt' wurde auf der Grundlage von 8 Bewertungen mit 5,4 von 6 Punkten bewertet
Das Hotel
5,5
Service & Personal
5,6
Freizeit & Wellness
5,2
Zimmer
5,5
Gastronomie
5,3
Lage & Umgebung
5,4

Ein Blick hinter die Kulissen

Interview mit Marina Siebert

Herzlich Willkommen...

...sagt Marina Siebert. Die Hausherrin beantwortet einige Fragen zu ihrer Person.

Wann spürten Sie erstmals den Wunsch, Hotelier zu werden?
Schon während meines ersten Praktikums. Ich war in einem Hotel in der Buchhaltung und hatte leider gar keinen Gästekontakt. Als ich eines Tages vom Front Office Manager gebeten wurde, einem russischsprachigen Gast an der Rezeption Auskunft über nahe liegende Lokale zu geben, wurde mir bewusst, dass ich genau das machen möchte und das ich genau das brauche: den tagtäglichen Umgang mit den Gästen, ob persönlich oder via Telefon.

Welchen beruflichen Werdegang hatten Sie dann? Wie wurden Sie zu dem, was Sie heute sind?
Nach meinem Studium an der ITM (International Institute for Tourism and Management) habe ich in der Reservierungsabteilung eines 4-Sterne Hotels angefangen. Die in der Abteilung gesammelte Erfahrungen konnte ich in einem anderen Hotel der selben Kette in einer höheren Position einsetzen. Über die Jahre habe ich mich verstärkt für Administration und Management interessiert, unterstützte die Hotel Direktoren in ihrem Aufgabenbereich und übernahm mehr Verantwortung bis ich eines Tages selbst ein Hotel leiten durfte.

Welche Talente sind in Ihrem Beruf besonders wichtig?
Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten, lösungsorientiertes Handeln, positive Einstellung

Was bereitet Ihnen die größte Freude als Hotelier?
Zu sehen, dass unsere Gäste mit unseren Produkten und Leistungen zufrieden sind und sich dies in ihren Bewertungen wiederspiegelt. Das treibt uns an: Stets nach weiteren Möglichkeiten eines gastorientierten Service zu suchen.

Worüber können Sie sich in Ihrem Beruf am meisten ärgern?
Über nicht funktionierende Technik, die unsere Arbeit erschwert oder Abläufe verlangsamt

Sie sind ständig von fragenden und fordernden Menschen umgeben. Sie müssen dabei stets zuvorkommend sein. Wie gelingt das? Kann man das lernen? Oder ist das eine angeborene Begabung?
Das hat etwas mit der Grundeinstellung zu tun, auch wenn es immer wieder die gleichen Fragen oder Wünsche sind. Es ist stets eine Freude zu sehen, dass der Gast am Ende zufrieden ist und seinen Urlaub genießen kann.

Welche Gäste mögen Sie am Liebsten?
Zwischen den Gästen gibt es keine Unterschiede. Unabhängig von der Nationalität, Altersgruppe oder Glaubensrichtung sind alle in unsere Städte gekommen, um diese kennen zu lernen und sich mit unseren Traditionen und Werten auseinander zu setzen. Es ehrt uns sehr, dass unsere Gäste aus der breiten Palette an verschiedenen Urlaubsdestinationen sich für unser Land bzw. unsere Stadt entschieden und bei Ihrer Übernachtung unsere Unterkunft ausgesucht haben. Genau das beweist uns, dass wir in unseren Bemühungen um ein attraktives und gleichzeitig kostengünstiges Produkt richtig liegen.

Worauf sind Sie in Ihrem Haus besonders stolz?
Auf die neuen Bücherregale, indem die Gäste ihre Bücher auch gegen unsere tauschen können. Das „offene Bücherregal“ wurde letztes Jahr eingeführt und wird seitdem sehr gerne angenommen. Auf unserem Garten im AllYouNeed Hotel Vienna2, der am Nachmittag sehr gerne zum Verweilen und Entspannung genutzt wird, bin ich ebenso stolz. Ebenso auf unsere Frühstücksterrassen im AllYouNeed Hotel Salzburg und im AllYouNeed Hotel Klagenfurt, die unsere Gäste morgens mit einer schönen Aussichten begrüßen.

An welches Erlebnis in Ihrem Hotel erinnern Sie sich besonders gern zurück?
Da gibt es kein einzelnes Erlebnis, sondern ein immer wieder kehrendes: die alljährliche Umstellung zum Hotel am Saisonbeginn (30. Juni). Diese ist stets mit einer organisatorischen Herausforderung und lebendigen, ja gar hektischen aber keineswegs planlosen Herumtreiben verbunden, wo man klar sehen kann, wie sich das Haus zu einem Hotel verändert und zum Leben gebracht wird. Am 01. Juli ist es vollbracht und die Hotels öffnen ihre Türen für die ersten Hotelgäste der Saison.

Welche bekannten Persönlichkeiten haben schon bei Ihnen residiert?
Lilo Wanders ist in unserem AllYouNeed Hotel Salzburg abgestiegen.

Sind Sie als Gastgeber auch gern mal selbst Gast? Wo machen Sie Urlaub und wie?
Ich bin sehr gerne Gast und betrachte es gerne aus einer anderen Perspektive, wenngleich ich mich eher als untypischer Gast verhalte und meinen Blick auf Sachen wende, für die sich ein normaler Urlauber eher nicht interessiert. Eine Hotelier-Seele ruht eben auch im privaten nicht. Ich bevorzuge Städtereisen, bin aber auch gerne als Pauschaltourist auf Fernreisen unterwegs.

Welche Leidenschaften haben Sie neben Ihrem Beruf?
Den ständigen Drang nach neuen Vermarktungswegen, neuen Produktideen und/oder Umsetzungswegen zu suchen. Das macht den Job abwechslungsreicher und spannender als er ohnehin ist.

Vielen Dank, Frau Siebert.
Hotelausstattung Servicemerkmale
  • 3 Sterne *** Hotel
  • Sterne erhalten in 2014
  • Anzahl Etagen: 4
  • Baujahr Hotel: 1997
  • Gesamtzimmeranzahl: 77
  • Vollsanierung im Jahr: 2010
  • Außengastronomie
  • Dachterrasse
Servicemerkmale
  • Hunde erlaubt (Gebühr)
  • Safevermietung
  • Schuhputzservice
  • Tageszeitung kostenlos
  • Touren
  • Wäschereiservice (Gebühr)
  • Weckservice

Verfügbarkeit

Legende zum Kalender
Aussenansicht - AllYouNeed Hotel Klagenfurt
Aussenansicht - AllYouNeed Hotel Klagenfurt Aussenansicht - AllYouNeed Hotel Klagenfurt Lobby - AllYouNeed Hotel Klagenfurt Rezeption - AllYouNeed Hotel Klagenfurt Zimmerbeispiel - AllYouNeed Hotel Klagenfurt Zimmerbeispiel - AllYouNeed Hotel Klagenfurt Zimmerbeispiel - AllYouNeed Hotel Klagenfurt Badezimmer - AllYouNeed Hotel Klagenfurt Badezimmer - AllYouNeed Hotel Klagenfurt Zimmerbeispiel - AllYouNeed Hotel Klagenfurt Frühstücksterrasse - AllYouNeed Hotel Klagenfurt Frühstücksterrasse - AllYouNeed Hotel Klagenfurt Blick in den Frühstücksraum - AllYouNeed Hotel Klagenfurt Frühstücksraum - AllYouNeed Hotel Klagenfurt Frühstücksraum - AllYouNeed Hotel Klagenfurt Frühstücksbuffet - AllYouNeed Hotel Klagenfurt Frühstücksbuffet - AllYouNeed Hotel Klagenfurt Frühstücksbuffet - AllYouNeed Hotel Klagenfurt Frühstücksbuffet - AllYouNeed Hotel Klagenfurt Aussenansicht - AllYouNeed Hotel Klagenfurt

Entfernungen vom Hotel

  • Autobahn1,5 km
  • Bademöglichkeit0,7 km
  • Badesee0,7 km
  • Bootsverleih0,7 km
  • Bushaltestelle0,2 km
  • Fahrradverleih0,7 km
  • Flughafen13,2 km
  • Fluss0,3 km
  • Hauptbahnhof3,4 km
  • Messegelände3,4 km
  • Naturpark0,4 km
  • Parkanlage0,4 km
  • Radweg0,4 km
  • Restaurant0,1 km
  • Shopping3,2 km
  • Stadion0,9 km
  • Stadtzentrum3,2 km

15 Gehminuten zum Wörthersee | 3 km in die Klagenfurter Altstadt | Universität Klagenfurt direkt gegenüber